Pneumologische Schwerpunktpraxis am Hassel

  ____________________________

 

 !! Wichtige Informationen:

------------------------


Praxisurlaub 


In der Zeit vom

26.07. - 13.08.2021

ist unsere Praxis geschlossen.


In dringenden Notfällen vertritt uns die Praxis von:


Dres. Schulz / Wiemann 

Große Diesdorfer Str.51

39110 Magdeburg

Tel.: 0391 / 7331889


------------------------


 Ab sofort können Sie hier Ihre Rezepte oder Überweisungen online beantragen,


Wir bitten um Verständnis, das keine Terminanfragen oder andere Themen über das Formular bearbeitet  werden können, bitte kontaktieren Sie uns hier bitte telefonisch oder vor Ort.

 

------------------------

Ab dem 27.04.2021 können sich unsere -bestehenden Patienten- gegen das COVID-19 Virus in der Praxis impfen lassen.

 

Wenn Sie Interesse an der Impfung haben, vereinbaren Sie bitte telefonisch oder vor Ort einen Impftermin bei unserem Personal.

 ------------------------


 

Die allgemeine Maskenpflicht bleibt bis auf weiteres in unserer Praxis bestehen !!

  

Bitte kommen Sie nur mit einer medizinischen OP Maske bzw. einer FFP2 Maske in die Praxis.

 

Diese Maskenpflicht gilt ab dem 23.04.2020 in ganz Sachsen Anhalt, in öffentlichen Gebäuden (darunter fallen auch Arztpraxen und Krankenhäuser) sowie im öffentlichen Nahverkehr.

 Dies dient sowohl Ihrem als auch den Schutz der anderen Patienten und natürlich dem Praxisteam.

 Vielen Dank für Ihr Verständnis

 

------------------------

Hinweise zu Corona Virus ( COVID 19 )

 

 Liebe Patienten, aufgrund der aktuellen Situation zum Corona Virus möchten wir auf einige wichtige Punkte hinweisen:

 

Der Corona Virus ist den bekannten Grippe Infektionen sehr ähnlich, darunter fallen auch die Symptome wie: Heiserkeit, Fieber, Kopfschmerzen, Atemprobleme, Kurzatmigkeit, u.U. Durchfall.

 

Sollten Sie den Verdacht haben an dem Erreger erkrankt zu sein kontaktieren Sie bitte die Hotline des Gesundheitsamtes unter 0391 / 540 2000 (von 08:00 bis 18:00 Uhr).

Sie reden dort mit einem Mitarbeiter welcher die Situation aufnimmt, danach erhalten Sie einen Rückruf mit einem Termin zur Vorstellung bei der Fieberambulanz.

 

Es muss mit längeren Wartezeiten an der Hotline gerechnet werden, bitte haben Sie dafür Verständnis.

 

Besuchen Sie in keinem Fall Ihren Hausarzt oder eine andere Arztpraxis, um weitere Ansteckung zu vermeiden.

 

Weitere aktuelle Informationen zum aktuellen Stand erhalten Sie beim Bundesgesundheitsministerium oder bei der WHO, die Links zu den Seiten finden Sie hier:

 

Bundesgesundheitsministerium

 

WHO

 

Ihr Praxisteam